Garage

Live: You Me At Six

Der erste Teil der Tour ist absolviert, der zweite folgt im Herbst: YOU ME AT SIX haben uns im März bei ihren fünf Konzerten mit den Songs ihres neuen Albums „Night People“, aber auch mit den vielen alten Krachern in der Setlist schwer begeistert. Jetzt haben die Briten bestätigt, dass sie im Herbst erneut zu uns kommen werden. Die neuen Stücke mögen dabei durchaus etwas reifer und poppiger geklungen haben als die Adoleszenz-Hymnen aus den Anfangstagen der Band. Das tat der Stimmung aber sicher keinen Abbruch und hat auch seinen guten Grund: Ziemlich genau drei Jahre nach dem Vorgänger „Cavalier Youth“, der sie in ihrer Heimat auf den ersten Platz der Charts katapultierte und nach zehn Jahren gemeinsamer Arbeit hat das Quintett, das schon seit dem Debütalbum in dieser Formation zusammenspielt, eine Pause gebraucht um nachzudenken: Wie kann die Band ein neues Level erreichen? Alles, was danach kam, war harte Arbeit, mündete in der neuen Platte „Night People“ und bestimmte auch die Live-Auftritte – die natürlich immer weiter gehen bei dieser Band, die einfach hungrig auf die Bühne ist. Im Sommer gehen YOU ME AT SIX auf Festivalreise und besuchen dabei auch das ROCKCAMP Festival, und im Herbst folgt wie erwähnt der zweite Teil der Deutschland-Tour.

Präsentiert wird die Tour von SLAM, Vevo und The-Pick.de.

Zur Veranstaltung

Live: Guano Apes

Das Debutalbum der Guano Apes erschien am 06.10.1997, es hieß „Proud Like A God“ und beinhaltete unter anderem die Titel „Open Your Eyes“, „Rain“, und in einer Nach-Auflage dann „Lords Of The Boards“. Henning Rümenapp, Dennis Poschwatta, Stefan Ude und Sandra Nasic erarbeiteten im Umland von Göttingen mit jugendlichem Leichtsinn ein Album, welches in der Folge einen Triumphzug durch die Rock-Charts der Welt führte, der Generation X eine Stimme gab und eine mehr als 20-Jährige Karriere begründete. Sandra Nasic wurde als erste und lauteste Frau in dem Genre zu einer Ikone für die Mädchen, die eben nicht Pop sondern anders waren, „Open Your Eyes“ wurde zu einer globalen Hymne.

Auf den Tag genau 20 Jahre später am 06.10.2017 starten die Guano Apes in Originalbestzung zu einer Tournee durch Europa, um dieses Album und natürlich viele weitere Hits wie u.a. „Pretty In Scarlet“, „Big In Japan“, „You Can´t Stop Me“ & „Sunday Lover“ zu feiern.

 

Zur Veranstaltung