Nilles Saarbrooklyn

Battle of the Bands – Halbfinale

„Livemusik macht sexy und klug“ – davon ist das Musikbüro Saar fest überzeugt. Deswegen hat es sich der gemeinnützige Verein zur zentralen Aufgabe gemacht, der Livemusikkultur an der Saar einen kräftigen Schub zu verpassen.

Neben der „Musikbüro Saar Soirée“-Reihe im Saarbrücker SYNOP und einigen Austauschkonzerten mit anderen Regionen, verleiht die Non-Profit Organisation vor allem den mit 2500,- EUR Siegprämie ausgestatteten Liveband-Award „Saar Amp“, im Rahmen des „BATTLE OF THE BANDS“.

KICK-OFF WEEKEND für das „BATTLE OF THE BANDS 2017“, bei dem sich 20 Livebands aller Genres aus dem SaarLorLux Gebiet einem Jury-Feedback und einem Publikumsvoting stellen, ist vom 28. bis 30. Juli, auf eigener Bühne, auf dem Nauwieser Fest. Die weiteren Vorentscheide folgen bis Anfang Oktober in verschiedenen livemusikaffinen Wirtschaften in Saarbrücken und den Heimatorten der Teilnehmer.

Die acht punktstärksten Bands schaffen es dann ins Colors of Pop-Festival und batteln im SEMIFINALE, am 20. und 21. Oktober, in der Saarbrücker Innenstadt, um den Einzug ins Finale am Saarbrücker Schloss. Aktuelles über Veranstaltungsorte und Zeiten des BATTLE OF THE BANDS 2017 sowie Teilnehmer und Punktestand, findet sich auf der Musikbüro-Website (musikbuerosaar.org/battle-of-the-bands), bei facebook (facebook.com/musikbuerosaar) oder per „Musikbüro Saar App“ (für Android und i-Phone).

Egal ob Produzent oder Konsument, jeder der die Leidenschaft für handgearbeitete Musik an der Saar teilt und fördern möchte, ist herzlich eingeladen, sich dem Musikbüro Saar e.V., als schlagkräftigem Netzwerk für Live Musik, anzuschließen. Denn eins ist ja klar: „Livemusik macht sexy und klug!“

Locations: 

20.10. Horst & Synop

21.10. Nilles & Synop

Zur Veranstaltung