Stadtgalerie Saarbrücken

Evimus

Die „Saarbrücker Tage für elektroakustische und visuelle Musik“ bieten dem Publikum die Möglichkeit, sich auf vollkommen neue Klangerfahrungen einzulassen – Klangerfahrungen die fernab von denen sind, die die Musikindustrie diktiert. Experimentelle elektronische Musik verschmilzt dabei mit visueller Kunst.

Ein Highlight ist dabei auch ein von mehr als 40 Kindern komponiertes Konzert: Die „Werkstatt für elektroakustische Musik“ findet von Mai bis Juli 2017 im Deutsch-Französischen Gymnasium in Saarbrücken statt und soll ihnen die unbegrenzten Möglichkeiten bei der Arbeit mit Klangkunst zugänglich machen. Unterrichtet werden die Teilnehmer von Daniel Osorio.

Der Eintritt ist frei.

 

Zur Veranstaltung