Oktober 2017

Evimus

Die „Saarbrücker Tage für elektroakustische und visuelle Musik“ bieten dem Publikum die Möglichkeit, sich auf vollkommen neue Klangerfahrungen einzulassen – Klangerfahrungen die fernab von denen sind, die die Musikindustrie diktiert. Experimentelle elektronische Musik verschmilzt dabei mit visueller Kunst.

Ein Highlight ist dabei auch ein von mehr als 40 Kindern komponiertes Konzert: Die „Werkstatt für elektroakustische Musik“ findet von Mai bis Juli 2017 im Deutsch-Französischen Gymnasium in Saarbrücken statt und soll ihnen die unbegrenzten Möglichkeiten bei der Arbeit mit Klangkunst zugänglich machen. Unterrichtet werden die Teilnehmer von Daniel Osorio.

Der Eintritt ist frei.

 

Zur Veranstaltung

Many Colors One Beat

Zusammenhalt, Gemeinschaft, Inklusion, Spaß und Bewegung – Elemente, die in der heutigen Gesellschaft gesucht und selten gefunden werden. Vor allem Kinder und Jugendliche suchen und brauchen diese gemeinschaftlichen Erlebnisse und gemeinsamen Ziele über Grenzen und Kulturen hinaus – sie haben die Power und die Träume und zeigen, dass sie Bock haben anzupacken und die Welt zu bewegen. Ein Rhytmus, ein Puls – ein bunter Haufen verschmilz zu einem Beat!

Der Musikkünstler Oku  trommelt hunderte jugendliche Schüler aus dem ganzen Saarland und aus Frankreich zusammen –Many Colors one Beat! Mit Alltagsmaterial wird Oku mit diesen Kids gemeinsame Percussion-Stücke einüben und am 15.10. als großes Recycling-Orchester mit dieser Vielzahl an Schülern in der Saarbrücker Innenstadt performen.

Die Performance wird um 14:30 Uhr und um 17:30 Uhr stattfinden.

Zur Veranstaltung