AK-Zukunftsforum „Kultur und Kulturpolitik im Saarland“

Was macht das Saarland aus seinem industriellen Erbe? Wie ist es um die Kultur in der Großregion bestellt? Welchen Stellenwert hat kulturelle Bildung an den saarländischen Schulen? Wie gelingt kulturelle Teilhabe auch in ländlichen Regionen? Und wie arbeiten Kultur- und Kreativschaffende im Saarland?

Der Themenschwerpunkt „Kultur und Kulturpolitik im Saarland“ des AK-Berichts an die Landesregierung 2017 unterstreicht die große Bedeutung der Kulturlandschaft und skizziert gleichzeitig die kulturpolitischen Herausforderungen in Zeiten knapper Kassen. Teilhabe an Kultur ermöglicht es den Menschen, gestaltend auf ihre demokratische Gesellschaft einzuwirken. Eine lebendige und vielseitige Kulturlandschaft sollte deshalb im Interesse aller liegen: Sie muss gestärkt und entwickelt werden. Kulturpolitik bedarf eines öffentlichen Raumes, in dem Erfahrungen und Positionen ausgetauscht werden können.

Das AK-Zukunftsforum bietet diesen Raum in Form von Fachforen sowie einer Podiumsdiskussion. Akteure aus Kultur und Kulturpolitik kommen an einem Tisch zusammen. Dazu laden wir Sie herzlich ein. Diskutieren Sie mit!

Das ausführliche Programm sowie auch die Möglichkeit zur Online-Anmeldung finden Sie hier.

Der Eintritt ist frei.

 

Webseite Facebook